Brixen Basket in der „Promozione“ vorne mit dabei!

26.01.2018

Nach 11 Spieltagen in der „Promozione“ Gruppe „Silver“ liegen zwei Südtiroler Teams ganz vorne mit dabei. Maia Meran, welches letztes Jahr von der „Gold“ Gruppe der „Promozione“ abgestiegen war und wir: SSV Bressanone Basket Brixen. Beide Teams haben in den ersten 11 Spieltagen nur zwei Niederlagen kassiert und liegen somit auf Rang 2. Tabellenführer ist mit „BK2016 Tridentum“ ein Team aus Trient, welches bisher nur eine Niederlage verbuchen konnte (gegen Maia Meran).

Der Modus sieht vor, dass nur die ersten 4 Teams von „Silver“ es in die Playoffs gegen die „Gold“ Gruppe schaffen. Die zweite Halbzeit verspricht somit voller Spannung zu werden, da 5 Teams innerhalb 4 Punkten liegen. Unser Kapitän Martin Mair meint dazu, „Wir sind zufrieden mit der Hinrunde, auch wenn wir sicherlich noch die eine oder andere Sache verbessern können. In der Rückrunde müssen wir jedes Spiel voll konzentriert angehen. Eine Niederlage zu viel und das kann uns die Teilnahme an den Playoffs kosten.“

Auch bei den „Topscorern“ also den besten Punktesammlern liegen zwei aus unserem Team weit vorne. Unser „Rückkehrer“ Mark Kantioler führt die Liga mit 24,4 Punkten im Schnitt an, dicht gefolgt vom Meraner Gianluca Magrini mit 22,8 Punkten. Ebenfalls in den Top Ten befindet sich unser Langzeitkapitän Martin Mair mit 11,8 Punkten.

In der Goldgruppe ist die Situation ähnlich spannend. Die ersten 8 Teams sind nur durch 4 Punkte getrennt.

Unser Trainer Alessandro Peroni, erklärt die Saisonziele unserer Mannschaft: „Nach zwei Jahren ohne Playoffteilnahme, war es unser Ziel dieses Jahr die Durststrecke zu beenden und die reguläre Saison in den Top 4 abzuschließen. Die Rückkehr von Mark Kantioler und die Verbesserung unserer Jungen wie Simon Festini, haben uns sicherlich geholfen aber wir haben vor allem ein motiviertes Team, welches sich auf und abseits des Platzes hervorragend versteht. Eine starke Teamchemie gewinnt oft mehr Spiele als technische Fähigkeiten.“

Es wird somit noch eine spannende Rückrunde in welcher wir auf die volle Unterstützung unserer Fans hoffen, um nach 2jähriger Pause wieder in die Playoffs zu gelangen!

P. S.: jeder ist willkommen in Probetraining bei unseren Jugendmannschaft zu absolvieren um ebenfalls mit Basketballvirus infiziert zu werden. Montag und Donnerstag 18-19:30 Uhr in der Rosslaufhalle, oder einfach an die info@bressanonebasketbrixen.it oder auf Facebook schreiben. Alternativ könnt ihr euch auch direkt bei Christian Maly (c.maly@bressanonebasketbrixen.it) melden. Wir freuen uns über jeden der Lust hat bei uns mit zu machen! 

Bilder

Thumb cfffe9b8fb331a1b66550d3b Thumb 8f986eab4e09fd7a0d4ec19c