• Login
  • SSV Brixen verliert in Bozen.

    41. Derby zwischen Bozen und Brixen in der Gasteiner Halle.

    Zum 41. Mal standen sich Bozen und Brixen in der Serie A1 in einem Derby gegenüber. In der Gasteiner-Halle legte Bozen sofort stark los und führte nach gut neun Minuten schon 5:1.

    Vor der Pause traf Sergio Crespo den Bozner Ersatzgoalie Alex Bertagnolli bei einem Siebenmeter unglücklich im Gesicht. Er sah, wie es das Regelwerk vorsieht, die rote Karte.

    Auch nach der Pause spielte Bozen konzentriert und gewinnt mit einem Endstand von 31:23.

    Als erfolgreichster Spieler bei den Brixnern zeichnete sich Andrea Basic mit sieben Treffern aus.

    Nächstes Heimspiel:

    Am Freitag, 19. Oktober um 19:00 Uhr, findet das nächste Derby in der A1 statt und zwar spielt der SSV Brixen gegen Alperia Meran in der Halle am Fischzuchtweg in Brixen. Das Heimspiel in Brixen wird von der Sparkasse präsentiert! Es werden wieder tolle Sachpreise in der Pause verlost.



    Copyrights © 2018 SSV Brixen


    info@ssv-brixen.info · 0472 834 409